Titoli di Efficienza Energetica in Italien

Die Energieeffizienzzertifikate (TEE), auch weiße Zertifikate genannt, stellen einen Mechanismus dar, welcher 2005 in Kraft trat und das Hauptinstrument zur Förderung der Energieeffizienz in Italien ist.

TEEs sind verhandelbare Zertifikate, die bescheinigen, „durch Interventionen und Energieeffizienzprojekte Einsparungen beim Energieverbrauch erzielt zu haben“. Ein TEE entspricht einer Einsparung von einer Tonne Öläquivalent (TOE).

Wie funktioniert das?

Für Stromverteilungsunternehmen besteht eine gesetzliche Verpflichtung, jährliche Energieeinsparungsziele zu erreichen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Ziele zu erreichen:

  1. Durch direkte Umsetzung von Energieeffizienzprojekten
  2. Erwerb von weißen Zertifikaten von anderen Marktteilnehmern

Die zuständige Behörde ist GSE (Gestore dei Servizi Energetici); Dank eines Energiesparprojekts wird jeweils ein Zertifikat für jeden eingesparten TOE anerkannt. Gemäß den Anweisungen der GSE stellt GME (Gestore dei Mercati Energetici) Zertifikate für die entsprechenden elektronischen Konten aus.

Weiße Zertifikate können sowohl auf einer speziellen GME-Plattform als auch bilateral gehandelt werden. Der Preis der Zertifikate wird im Rahmen des Handelstages festgelegt.

Wie können wir zusammenarbeiten?

Nvalue arbeitet aktiv mit weißen Zertifikaten sowohl bilateral als auch auf der TEE-Marktplattform von GME.

Wir bieten Marktzugangsdienste und unterstützen unsere Kunden und Partner bei ihren Verkaufs- und Lieferstrategien.

Deal Zugang zu Märkten und Lieferung von Zertifikaten.

Ideal Wir tragen zur Erreichung der nationalen Ziele zur Reduzierung des Energieverbrauchs bei.

Salvatore Coco
Head of Origination
+31 203 69 78 94
salvatore.coco@nvalue.ch

Leonardo Garofoli
Origination South
+41 44 508 74 96
leonardo.garofoli@nvalue.ch

Related solutions

Link