REGO

Herkunftsnachweise für erneuerbare Energie im Vereinigten Königreich

Ofgem, die britische Genehmigungsbehörde, stellt REGO-Zertifikate für jede Megawattstunde (MWh) Strom aus, welcher von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energie hergestellt wird und die nationalen Anforderungen gemäß den europäischen Ansprüchen erfüllt.

Mit dem Zertifikat soll dem Endkunden nachgewiesen werden, dass eine bestimmte Menge Energie aus erneuerbaren Quellen erzeugt wird. Im Wesentlichen ist die Hauptanwendung von REGO im Vereinigten Königreich und in Nordirland die Kennzeichnung von Elektrizität. Zu diesem Zweck müssen die Stromversorger potenziellen und derzeitigen Kunden den Mix der Energiequellen (Kohle, Gas, Atomkraft, erneuerbare Energien usw.), die zur Erzeugung des gelieferten Stroms verwendet werden, offenlegen.

Wie können wir zusammenarbeiten?

Um den Zugang zu kostengünstigen Lösungen zu erleichtern, arbeiten wir mit verschiedenen Marktteilnehmern zusammen. Durch unsere einfache Struktur und unser Team von Fachleuten erreichen wir eine rasche Umsetzung.

Deal Portfoliomanagement und Lieferung von Zertifikaten

Ideal wir vereinen Nachhaltigkeit und Wirtschaftswachstum

Salvatore Coco
Head of Origination
+31 203 69 78 94
salvatore.coco@nvalue.ch

Maarten Schaeffers
Sales Trader Benelux
+31 203 69 78 92
maarten.schaeffers@nvalue.ch

Related solutions

Link